Vom Zeinisjoch durch das westliche Verwall

Vom Parkplatz Zeinisjoch (Galtür) όber die Neue Heilbronner Hütte, Wormser Hütte, Konstanzer Hütte zurück zur Neuen Heilbronner Hütte und Abstieg zum Zeinisjoch (5 Tage).

Vergrößern

1. Tag:

Parkplatz Zeinisjoch (1822 m) – Verbella Alpe – Neue Heilbronner Hütte (2320 m).

  • Anforderungen: Leichter Bergweg
  • Höhenunterschied Aufstieg: 500 Hm
  • Gehzeit: 2 ½ Stunden

2. Tag:

Neue Heilbronner Hütte – Valschavieljöchle (2439 m) – (Wormser Höhenweg, Zentralalpenweg 502 A) – Madererjöchle (2251 m) – Roßbergjoch (2381 m) – Grasjoch (1975m) – Kreuzjoch (2395 m) –
Wormser Hütte (2305 m).

  • Anforderungen: Mittelschwerer Bergweg
  • Höhenunterschied Aufstieg: 1000 Hm
  • Höhenunterschied Abstieg: 1000 Hm
  • Gehzeit: 10 Stunden
    Diese großartige und abwechslungsreiche aber sehr lange Tour wird nur ausdauernden Berggehern empfohlen.
  • Gipfelbesteigung: Zamangspitze (2386 m) in 1 ¼ Stunden.
    Kreuzjoch (2395 m) in ¼ Stunde.

3. Tag:

Wormser Hütte – Kreuzjoch (2395 m) – Grasjoch (1975 m) – Alpguesalpe (1796 m) – Silbertal – Silbertaler Winterjöchle (1945 m) – Schönverwalltal – Konstanzer Hütte (1688 m).

  • Anforderungen: Leichter Bergweg
  • Höhenunterschied Aufstieg: 710 Hm
  • Höhenunterschied Abstieg: 1314 Hm
  • Gehzeit: 7 Stunden

4. Tag:

Konstanzer Hütte – Fasultal – (Bruckmannweg) – Wannenjöchle (2633 m) – Neue Heilbronner Hütte (2320 m).

  • Anforderungen: Schwerer Bergweg
  • Höhenunterschied Aufstieg: 1150 Hm
  • Höhenunterschied Abstieg: 500 Hm
  • Gehzeit: 6 Stunden
  • Gipfelbesteigung: Patteriol (3056 m). Aufstieg vom Bruckmannweg in 2 ½ Stunden über die Normalroute, Schwierigkeitsgrad II, auf den Gipfel (6 Stunden).

Variante: Konstanzer Hütte – Schönverwalltal – Neue Heilbronner Hütte (2320 m).

  • Anforderungen: Leichter Bergweg
  • Höhenunterschied Aufstieg: 600 Hm
  • Gehzeit: 3 Stunden

5. Tag:

Neue Heilbronner Hütte – Verbella Alpe – Parkplatz Zeinisjoch (1822 m).

  • Anforderungen: Leichter Bergweg
  • Höhenunterschied Abstieg: 500 Hm
  • Gehzeit: 2 Stunden